DX-Tipps

Anfang Mai

 

Die Gruppe ​um Joe Taylor hat nun WSJT-X um eine weitere Betriebsart bereichert - FT4 und hat eine Softwareversion 2.1.0 rc5 zum Downloaden auf die Homepage gestellt. Der Meister ist selbst mit seinem Rufzeichen K1JT auf der Frequenz 14080 kHz unterwegs. Die Gruppe ist daran interessiert, die neue Betriebsart zu testen. Wer bereits DigiModes arbeitet sollte sich also bitte beteiligen. Hier noch ein paar wichtigeTipps: Man muss unter Set Up und Frequencies

(einfach mit der rechten Maustaste auf ein freies Feld , Insert Frequenz eintragen und Modulationsart anhaken) 

die Frequenz, auf der man arbeitet für die bestimmte Modulationsart eintragen. Wichtig ist auch die exakte 

Internetzeit (deutscher Zeitserver), denn ein Durchgang dauert nur 6 s. Und da ist sehr viel Rechenleistung für die Dekodierung erforderlich.

Habe schon Stationen aus Japan, Indonesien, USA, Canada, Südamerika und Australien gearbeitet.

 

 

Bis zum nächsten Dx-Telegramm 73

 

 

Homepage online

Ihr könnt mich telefonisch erreichen unter:

 

037349 8868

 

oder online über fhunger[at]onlinehome.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Frank Hunger