DX-Tipps

Anfang November

 

In den Vormittagsstunden kann man auf 20 m und auf 17 m fast täglich einige Kontakte mit japanischen Stationen herstellen- die Signalstärken sind stellenweise recht hoch. Auch einige Chinesen sind oft zu sehen, ein QSO ist dagegen eher schwierig: BD4WN und BG2WRJ

habe ich vor ein paar Tagen doch geschafft auf 17 m. 

Gerd Uhlig, der Weltenbummler aus Berlin, ist derzeit unter FM/DL7VOG auf Martinique unterwegs. Nach einem Tip von Wolfgang gelang mir heute ein Kontakt mit der Station E44WE, Janusz ist derzeit in Bethlehem unterwegs. Rado ist unter XT2SZZ in Bobo Dioulasso in Burkina Faso unterwegs - QSO auf 18068,4 kHz +1 kHz Split. Inzwischen sind hier auch ein paar nette QSL-Karten eingetroffen z.B. OA4TT aus Peru oder 7X2FIFA

aus Algerien. 

 

 

Bis zum nächsten Dx-Telegramm 73

 

 

Homepage online

Ihr könnt mich telefonisch erreichen unter:

 

037349 8868

 

oder online über fhunger[at]onlinehome.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Frank Hunger