Ov-Abend August wieder in Gaststätte geplant - dazu gibt es noch eine Rund-Mail von Holger. Es ist auf jeden Fall der Türmer - da ist für uns reserviert.

Für den September ist ein kurzes Fieldday-Wochenende in Satzung geplant. Reserviert sind

bei der Stadt Marienberg 17/18. 09. 2021 bzw.

24/25.09.2021 (derzeit sind alle Verantwortlichen der Stadt im Urlaub). Der letzte Termin hat laut Umfrage in der Whats-App-Gruppe mehr Zuspruch. 

Das kann dann beim August-OV-Abend besprochen werden. Karl-Heinz hat die Sonntagsrunde  wieder

übernommen - vielen Dank an Karl-Heinz. 

Über die derzeitige Situation in den Digi-Mode-Bereichen gibt es eine kleine Analyse bei DX-Tipps. 

Bleibt schön gesund - 73 de Frank

Ov-Abend Juli

Irgendwann hat man dann doch diese virtuellen Begegnungen satt. Deshalb war die Einladung von Martin DH1DF, den Ov-Abend bei sich auf dem Bauernhof in Herrmannsdorf durchzuführen, einfach toll.

Viele OM's haben es angenommen, brachten ihre Ehefrauen mit. Da kamen dann rekordverdächtige 25 

Personen zusammen.

Es ging natürlich sehr viel um Amateurfunk, wie wurde die lange Zeit überstanden, welche Projekte wurden realisiert - wie sind die Pläne für die nächsten Monate. 

Martin hatte alles perfekt organisiert (natürlich auch seine Frau), da war vom leckeren Steak, Bratwurst bis zu den Getränken alles bestens organisiert.

Am Grill stand Lukas - eine Hoffnung auf Nachwuchs für den OV. Frank berichtete von einer Entspannung unserer OV-Finanzen und Lutz berichtete über die derzeit schwierige Jugendarbeit - hatte auch eines seiner letzten Projekte dabei. Wir sprachen auch über ein kurzes Fieldday-Wochenende in Satzung. Ich werde darüber berichten. 

Auch die Homepage werden wir umgestalten, ich werde den Vertrag mit 1und 1 kündigen. Martin hat gute Vorschläge für eine Neugestaltung der Homepage. Natürlich gab es auch eine Menge Gespräche über technische Fragen zu Antennen, Funkgeräten und

Erfahrungen der letzten Wochen. Karl-Heinz hatte eine

Menge QSL-Karten aus Baunatal dabei - die sehr gut verteilt wurden. 

Ich möchte mich im Namen des OV bei Martin und seiner Frau für die viele Arbeit zur Vorbereitung eines wunderschönen Abends bedanken. 

Ich glaube es sind auch ein paar Spenden in der von ihm bereitgestellten Spendenbox gelandet. 

 

Danke auch an Steffen für die Bilder, deren Veröffentlichung ihr ja großzügigerweise zugestimmt habt.

Bis demnächst - 73 und bleibt schön gesund.

Dank an die Vertretung der Sonntagsrunde

Zunächst aber erst mal nachträglich herzlichen Glückwunsch an Karl-Heinz zum Geburtstag- vor allem Gesundheit und viel Spaß beim Hobby - das wünschen Dir die Mitglieder des OV S48 und alle Teilnehmer der Sonntagsrunde.

Die wurde vorige Woche von Martin DH1FS vertreten und das war wirklich eine sehr informative Runde. Vielen Dank Martin.

Am letzten Sonntag übernahm André DO1CAL die Sonntagsrunde, die 21 Teilnehmer hatte.

Und das war richtig professionell gemacht - einfach Klasse André. Ich werde die Runde am nächsten Sonntag übernehmen und ich bin sehr froh, dass im OV so ein guter Zusammenhalt existiert und bedanke mich noch mal für die Rundenführung.

Ich habe mit Karl-Heinz gesprochen und er hofft in 14 Tagen wieder am Mikro zu sitzen. Das hoffen wir auch. 

73 de Frank

 

Ich habe heute die Rubrik Dx-Tipps wieder aktualisiert. Es gibt einen kleinen Beitrag zum YAESU FTDX 101MP in der Rubrik Technik. 

Ein Hiweis für YAUESU-Nutzer - das letzte Firmware-Update bereitet Probleme für die CAT-Steuerung. Also erst mal nicht installieren.

Homepage online

Ihr könnt mich telefonisch erreichen unter:

 

037349 8868

 

oder online über fhunger[at]onlinehome.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Frank Hunger